Hanavský pavillon

Öffnungszeit: frei zugänglich
Eintrittspreise: frei
Anfahrt:
mit der Straßenbahn in die Station Chotkovy sady und dann 300 m zu Fuß
Weitere Informationen:
Restaurant Hanavský pavilón

Einer der schönsten Ausblicke auf die Prager Brücken, unter deren ein reger Verkehr der Dampfschiffe auf der Moldau zu sehen ist, bietet sich jeden Nachmittag vom Hanavský Pavillon am Rande des Letná-Lustgartens. Die Exklusivität des Platzes symbolisiert die in der Nähe liegende Kramáø-Villa, die als Sitz der tschechischen Premierminister genützt wird. Am Rande des Letná-Lustgartens beim bekannten Pendel können wir einen weiteren interessanten Platz finden.

Foto: Michal Nìmejc

DSC_6199.jpg DSC_9880.jpg DSC_8009.jpg DSC_9803.JPG